Die Werkstatt in Ehrenkirchen

“KEEP THE WHEELS ON TURNING” - Halte die Räder am Laufen - vorwärts !
Bleib in Bewegung und entwickele Dich weiter:  

Seit dem 01. Januar 2021 bringt ein Neuer, Philipp Höfler (Jahrgang ´85), frischen Wind in die Kirchhofener “Zweiradschmiede” und leitet gemeinsam mit Altmeister Udo Rommerskirchen (Jahrgang ´XX ;-) ), die Geschicke des kleinen und feinen Radsport-Unternehmens:  
Rommerskirchen & Höfler GbR - Zweiradtechnik 

Seit jungen Jahren ist Philipp begeisterter Radsportler, fuhr bis in die U23 Klasse aktiv Straßenrennen und entdeckte anschließend den Wald für sich. Seither ist Philipp mit dem Fahrrad überwiegend im Wald anzutreffen und fährt definitiv schneller bergab als bergauf. ;-) Gelegentlich nimmt er an regionalen Downhill- und Endurorennen teil und hat eigentlich immer sein Rädchen dabei, wenn es mit seinem umgebauten Feuerwehrauto auf Reisen geht.  

Beruflich hat es Philipp schon früh in die Radbranche gezogen. Er absolvierte seine erste Ausbildung in einem Fahrradgeschäft und sammelte dort schon früh Fachwissen. Danach war er beim Zweirad-Großhändler Hostettler im Serviceteam für E-Antriebe sowie Bekleidung und Zubehör für Downhillsportler. Dort hat Philipp eine andere, interessante Seite der Branche kennengelernt.  

Nun ist Philipp wieder im Einzelhandel tätig und hat sich mit der Beteiligung an Udos Fahrradgeschäft einen Traum erfüllt. Das aber daran Wichtigste ist, dass sich die beiden perfekt ergänzen. :-)

Und dann noch Luna:
Luna ist unsere “Ladenhüterin” und genau wie ihr Herrchen Philipp total verrückt nach Fahrradfahren. Sie freut sich sogar noch überschwenglicher als Udo und Philipp über Deinen Besuch und begrüßt, wenn sie darf, jeden sehr freundlich. Natürlich stellt sich Luna auch gerne zur Verfügung, um Dir die Wartezeit zu verkürzen und sagt zu einer guten Rückenmassage sicher nie “nein”!  

Ach... und über Udo braucht man nicht mehr viel zu schreiben. Nach erfüllten über 40 Jahren in der Zweiradszene kennen ihn alle :-) - na ja...fast. Dem Leben auf 2 Rädern schon immer verschrieben, Meister seines Fachs, soll das auch noch möglichst lange so bleiben. Von seiner Erfahrung profitieren alle Kundinnen und Kunden.

Bei alledem haben aber auch unsere Top-Marken und Vertragspartner wichtigen Anteil am Erfolg.
Hier ein Auszug unseres Programms:
CANNONDALE - seit 1971 auf der Weltbühne und global bike player mit und ohne "E"
MOUSTACHE - smiling "E" machines, E-Bikes made in France
ARC8 bikes - Feines aus Carbon und customized bikes only
ORTLIEB - waterproof oder einfach "DIE Taschen"
LUPINE - lightning systems, denn "es werde Licht"
TRICKSTUFF - "schneller langsam werden", Bremsentechnik
HOPE - Naben, das Herz des Laufrades
DT SWISS - "starke" Felgen 
BELL und GIRO - schützende Helme
BOSCH - Power E-Technik


Öffnungszeiten:
Achtung: Geschlossen vom 23.08.2021 bis 06.09.2021

Montag geschlossen
(oder ggf. nur nach Terminvereinbarung)

Dienstag 12-18 Uhr
Mittwoch 12-18 Uhr
Donnerstag 12-18 Uhr
Freitag 12-18 Uhr
Samstag 10-14 Uhr

Standort:

Otto-Löw-Straße 11
(Haupteingang von der Lazarus-Schwendi-Straße)
79238 Ehrenkirchen-Kirchhofen

Telefon: 07633-9236355
Mobil:    0173-3058508


Jobrad

Mit dem Dienstfahrrad-Konzept JobRad bekommen Mitarbeiter die Möglichkeit über ihren Arbeitgeber das eigene Wunschrad zu beziehen, inklusive steuerlicher Vorteile. Dabei bezahlen Mitarbeiter ihr Wunschrad bequem über die monatliche Gehaltsabrechnung … mehr erfahren